Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Corona-Hilfen - Greifswald-Gutscheine

Für Inhaber*innen eines Kultur- und Sozialpasses (KuS)

Am 01.02.2021 hat die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt beschlossen, dass jede begünstigte Person des Greifswalder „Kultur- und Sozialpasses“ (KuS) einmalig Anspruch auf Greifswald-Gutscheine in einer Gesamthöhe von 50,00 € bei Verlängerung oder Neuantrag des KuS-Passes erhält. Berechtigt für den Erhalt von Greifswald-Gutscheinen sind Inhaber*innen eines KuS-Passes, sofern dieser ab dem 01.02.2021 beantragt oder verlängert wurde. Begünstigt sind alle im Haushalt lebenden Familienmitglieder, wenn diese Inhaber eines KuS-Passes sind.

  

Erweiterung des Empfängerkreises von Greifswald-Gutscheinen für Inhaber*innen eines Kultur- und Sozialpasses

Mit Beschluss vom 15.06.2021 hat die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald die Beschlussvorlage BV-P-ö/07/0047-02 vom 01.02.2021 für den Erhalt von Greifswald-Gutscheinen ergänzt.

Danach haben nun auch KuS-Inhaber*innen, die im Zeitraum vom 01.12.2020 bis zum 31.01.2021 einen Antrag auf Verlängerung oder Neuausstellung gestellt haben, einen Anspruch auf den Erhalt der Greifswald-Gutscheine.

Hierzu ist es erforderlich, dass ein formloser Antrag auf die Gewährung des Greifswald-Gutscheines gestellt wird. Dieser ist schriftlich oder per E-Mail zu stellen.

 

 

Für Bezieher*innen von Kurzarbeitergeld

Am 01.02.2021 hat die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt beschlossen, dass von Corona-bedingter Kurzarbeit betroffene Greifswalder Einwohnerinnen und Einwohner auf Antrag einmalig jeweils Greifswald-Gutscheine in einer Gesamthöhe von 50,00 € erhalten. Antragsberechtigt sind Kurzarbeitszeiten ab Dezember 2020. Grundsätzlich werden die Kinder der beziehdenen Personen von Kurzarbeitergeld ebenfalls begünstigt, es sei denn sie sind Inhaber eines Kultur- und Sozialpasses und bereits darüber begünstigt.

 

 

Informationen zum Greifswald-Gutschein

Was sind Greifswald-Gutscheine?

Die neuen Greifswald-Gutscheine gibt es seit November 2020 im Wert von je 10,00 € im praktischen Chipkarten-Format. Sie werden in allen teilnehmenden Geschäften und Einrichtungen als Zahlungsmittel akzeptiert. Greifswald-Gutscheine sind bereits in ca. 100 Geschäften, Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen der Stadt einlösbar.

 

Hier können die Greifswald-Gutscheine eingelöst werden:

Greifswald-Gutschein – Urlaub in Greifswald

 

Die Förderung gilt bis zu einer Gesamtfördersumme von 150.000 €.

Beschluss 12 –Punkte-Programm Coronahilfen der UHGW          

Wie erhalte ich die Greifswald-Gutscheine als Inhaber*innen eines KuS-Passes

Inhaber*innen eines KuS-Passes erhalten zu ihrem Bewilligungsbescheid automatisch ein Berechtigungsschreiben auf fünf Greifswald-Gutscheine á 10,00 € bei Weiterleistung und Neuantrag ab dem 01.02.2021. Für bereits bewilligte KuS-Pässe, deren Anträge ab dem 01.02.2021 gestellt wurden, werden die Berechtigungsschreiben nachträglich ausgestellt und übersendet.

Wie kann ich die Greifswald-Gutscheine beantragen, wenn ich seit Dezember 2020 Kurzarbeitergeld beziehe?

Um Greifswald-Gutscheine für Bezieherinnen und Bezieher von Kurzarbeitergeld zu beantragen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 

 ++++ Antragsformular ++++

 

Bitte fügen Sie ihrem Antrag die darin genannten Nachweise in Form einer entsprechenden Lohn- oder Gehaltsabrechnung mit ausgewiesenem Kurzarbeiteranteil bei.

Beantragung: Derzeit können aus aktuellem Anlass Anträge nur schriftlich gestellt werden.

 

Anträge sind zu richten an:

 

Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Amt für Bürgerservice und Brandschutz

Wohngeld

Markt 15

17489 Greifswald

 

Eine Beantragung ist weiterhin möglich per E-Mail an: wohngeld@greifswald.de

Nach der Bearbeitung des Antrags wird Ihnen der Bescheid samt Berechtigungsschreiben per Post zugeschickt.

Wo erhalte ich die Greifswald-Gutscheine?

Die Greifswald-Gutscheine können gegen Abgabe des Berechtigungsschreibens sowie Vorlage des Personalausweises in der Greifswald-Information in den Rathausarkaden am Markt in Empfang genommen werden. Die Greifswald-Information hat von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.