Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Eckhard Schulze

-  begann mit 9 Jahren die Violine am Konservatorium Rostock zu erlernen
-  studierte von 1976 bis 1981 an der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn- Bartholdy"
   in Leipzig bei Prof. Lisa-Liane Max (Violine), Klaus Hertel und Ruth Kestner-Boche
   (Methodik des Violinunterrichtes) und Siegfried Thiele (Methodik des Theorieunterrichtes)

Je suis heureux de pouvoir travailler a l'école de musique municipale de Greifswald et je la souhaite bonne chance et beaucoup de succès a l'avenir.

Das sagt der bekennende Frankreich-Liebhaber und Fachlehrer für Violine, Viola und Musiktheorie, Eckhard Schulze, seit 1981 an der Musikschule Greifswald tätig.
Ein besonderes Anliegen ist für ihn die Viola, die auch schon sehr junge Schüler
(ab ca. 8 - 9 Jahre) erlernen können.
Herr Schulze leitet an der Musikschule das Kammerorchester (kleinere sinfonische Besetzung) und das Nachwuchs-Violinenorchester.
Beide Ensembles sind auch für Interessierte außerhalb der Musikschule offen.