Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Einblicke in das neue Stadtarchiv

Neues Stadtarchiv von außen mit Holzskulptur Das Lesezimmer
Das neue Stadtarchiv mit der Holzskulptur "Das Lesezimmer", Foto: Pressestelle

 

Die Fertigstellung des Neubaus für das Greifswalder Stadtarchiv (An den Wurthen 30) befindet sich auf der Zielgeraden. Ende September 2020 soll dann der 1. Teil des Stadtarchivumzugs mit den Magazinen, welche sich derzeit an drei verschiedenen Standorten befinden, stattfinden. Voraussichtlich im Frühjahr 2021 wird dann der gesamte Umzug abgeschlossen sein und das Stadtarchiv den Nutzerinnen und Nutzern seine Pforten am neuen Standort öffnen.

Um allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich einen Eindruck vom neuen Greifswalder Geschichts- und Wissensspeicher zu verschaffen, lädt die Stadtverwaltung am Sonntag, dem 13. September, mit halbstündigen Führungen für bis zu zehn Personen in der Zeit von 10-14 Uhr in das noch unmöblierte Haus ein. Für alle Interessierten ist dies eine einmalige Gelegenheit, die sich mit dem späteren Bezug des Archivs so nicht mehr bieten wird, die besondere Architektur des neuen Stadtarchivs mit seinen Magazinräumen, Büros, dem Lesesaal, dem Veranstaltungssaal und dem Foyer zu besichtigen.

 

Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch hier größere Menschenansammlungen vermieden werden, weswegen nur Personen an den Führungen teilnehmen können, die sich zuvor angemeldet haben. Ein spontaner Besuch ist daher leider nicht möglich.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 10. September telefonisch (03834 8536-2101) im Amt für Bildung, Kultur und Sport oder über folgendes Formular online an.

 

Bitte beachten Sie, dass nachträglich eingehende Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können. Erst mit schriftlicher Bestätigung durch das Amt für Bildung, Kultur und Sport / Abteilung Kultur gilt eine Zusage für die Teilnahme zum ausgewählten Führungstermin.

 

Änderungen vorbehalten.

 

 
+++ Aufgrund des regen Andrangs sind bereits alle Führungen ausgebucht. +++

 

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.
Ich willige ein, dass die Universitäts- und Hansestadt Greifswald meine von mir freiwillig gemachten personenbezogenen Angaben für die Bearbeitung meines an die UHGW herangetragenen Anliegens verarbeitet. Gegen diese Einwilligung besteht zu jeder Zeit ein Widerrufsrecht.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.