Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

1700 Jahre in 90 Sekunden: "Nicht in Feindeshand"

Zum Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" präsentiert die Dalman-Sammlung virtuell jeden Monat ein besonderes Artefakt.

Seien wir ehrlich: Jede Karte führt irgendwen irgendwohin, und nicht immer gefällt uns heute das Ziel, für das sie einmal erstellt wurden. Denn oft waren es ganz handfeste strategische, sprich militärische Gründe, ein Gebiet nach allen Regeln der Kunst zu vermessen. Unter den Hunderten von Karten, die sich im Dalman-Institut in Greifswald erhalten haben, finden sich auch solche mit einer besonderen Aufschrift: "Darf nicht in Feindeshand gelangen" ist auf den oberen Rand gedruckt. Und bei den Wegen wird genau angegeben, ob ein Lastkraftwagen dort nach einem Regen gut durchkommen würde. Irgendwoher sollte der Nachschub ja im Kriegsfall kommen. Einer der größten Bucherfolge des Theologen Gustaf Dalman war die Veröffentlichung "100 deutsche Fliegerbilder aus Palästina" von 1925. Damit führte er Luftbilder, die vom deutschen Militär in den letzten Monaten des Ersten Weltkriegs erstellt worden waren, einem ganz anderen, einem wissenschaftlichen Zweck zu. Er wertete militärische und touristische, deutsche und englische Karten aus – in manchen Fällen legte er auf die Fliegerbilder ein Stück Transparentpapier, um die Flussverläufe und Bergrücken nachzuziehen. Heute wären diese Kartenvorlagen strategisch nicht mehr zu gebrauchen, zu sehr hat sich die Region in den letzten 100 Jahren verändert. Und genau darin liegt jetzt ihr besonderer dokumentarischer Wert, ganz friedlich.

Kommende Termine

  • am 26.10.21, 06:00
  • am 27.10.21, 06:00
  • am 28.10.21, 06:00
  • am 29.10.21, 06:00
  • am 30.10.21, 06:00
  • am 31.10.21, 06:00