Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

08.06.2018 – Letzte Hinweise zur Stichwahl am 10.6.2018

Am Sonntag, dem 10. Juni 2018, fällt die endgültige Entscheidung, wer der neue Landrat im Landkreis Vorpommern-Greifswald wird. Es gibt eine Stichwahl zwischen Michael Sack (CDU) und Axel Gerold (AfD). Beide hatten im ersten Wahlgang die meisten Stimmen auf sich vereint, allerdings nicht die absolute Mehrheit von 50 Prozent erreicht. Michael Sack erhielt 41,5 Prozent der Stimmen, Axel Gerold kam auf 15,7 Prozent. Bei der Stichwahl reicht die einfache Mehrheit.  

Ausgefüllte Briefwahlunterlagen können bis 10. Juni, 18:00 Uhr, in den Briefkasten am Rathaus (am Standesamt) eingeworfen werden. Dieser wird dann das letzte Mal geleert. Die Infotheke im Rathaus ist am Sonntag ab 6:00 Uhr besetzt, auch dort können Wahlbriefe abgegeben werden.

Keine neuen Berufungsschreiben für die Wahlhelfer

Rund 400 Wahlhelfer, darunter rund 140 Bürgerinnen und Bürger, werden erneut für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Die berufenen Ehrenamtlichen erhalten keine erneute Aufforderung zum Einsatz. Es gilt noch immer das Berufungsschreiben, dass ihnen zur Hauptwahl am 27. Mai zugeschickt worden war. Wahlhelfer sollten sich daher vergewissern, ob Ihr Einsatz auch für die Stichwahl vorgesehen ist. Das Wahlgebiet der Universitäts- und Hansestadt ist in 35 allgemeine Wahlbezirke unterteilt. Weiterhin werden 10 Briefwahlvorstände gebildet. 

Hinweise zum Wahlsonntag

Die Wahllokale öffnen am Sonntag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Arbeit der Wahlvorstände und die Auszählung der Stimmen sind öffentlich. Gegen 14:00 Uhr erfolgt eine Schnellmeldung zur bisherigen Wahlbeteiligung als Pressemitteilung, bzw. im Internet unter www.greifswald.de.

Ab 18:00 Uhr kann die Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse im Internet oder im Bürgerschaftssaal des Rathauses verfolgt werden. Die Darstellung wurde auch für Smartphones optimiert.

Ansprechpartner:
Leiterin Wahlbüro: Frau Janzen (Zimmer 59), Tel: 8536-1330, wahlen@greifswald.de 
Koordinierung Wahlhelfereinsatz: Frau Kruse (Zimmer 60), Tel.-Nr.: 8536-1331, wahl01@greifswald.de  

Hier finden Sie weitere Informationen zur Landratswahl