Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

19.06.2020 – Sozio-Kulturelles Zentrum St.Spiritus bietet wieder Veranstaltungen an

Konzert im Innenhof von St. Spiritus
Konzert im Innenhof von St. Spiritus, Foto: Wally Pruß

Nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie kann auch das Sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus wieder für Veranstaltungen öffnen. „Gerade rechtzeitig“, freut sich Leiterin Imke Freiberg, „denn nun wird in der Ferienzeit auch das „Kinder-Sommertheater“ stattfinden.“ Jeden Freitag um 10:00 Uhr erwartet die kleinen und großen Figurentheaterfans ein tolles Stück. Klassiker wie „Der Wolf und die sieben Geißlein“ von der Bühne „Ernst Heiter“ oder der „Fischer und sin Fru“ vom „Parktheater Edelbruch“ werden in erfrischenden Interpretationen dargeboten. Außerdem steht der Publikumsmagnet „Bei der Feuerwehr ist der Kaffee kalt“ auf dem Spielplan, der kurzweilige Kinderkrimi „Der Eierdieb“ vom Theater Randfigur und ein neues Stück des Figurentheaters Schnuppe – „FriFraFreunde“. Eintrittskarten gibt es vor Ort, eine Reservierung ist telefonisch möglich und anzuraten, denn durch die Abstandregeln ist die Zuschauerzahl begrenzt. Bei gutem Wetter wird draußen gespielt, bei schlechtem Wetter im Saal.

Wer selbst aktiv werden möchte, sollte das Angebot der „Kinder-Kunst-Tage“ nutzen, das sich für Kinder ab 7 Jahren anbietet. Auch Eltern oder Großeltern können mitmachen, wenn die Plätze reichen. Eine Anmeldung ist erforderlich. So kann man Papier marmorieren, bunte Bücher erstellen, drucken, Schmuck häkeln oder mit Farbe, Schablonen und vielen Accessoires Ordner und Schachteln verzaubern.

Aber nicht nur kleine Gäste kommen auf ihre Kosten. Musikfans konnten seit April jeden Donnerstag Abend den Radiokonzerten lauschen. Nun können diese Konzerte mit Publikum stattfinden. Am 25.6. spielen „Lege & Lena“, am 2.7. gibt es Epic Folk Rock mit „Bad Penny“, am 16.7. rocken die „Strittmatters“ und am 30.7. spielen „In Ora Mundi“. Außerdem treten am 24.7. „Die Guitarreros“ auf. Am 10.7. steht noch ein Highlight auf dem Programm – ein Theaterabend über das Paar Feininger vom Parktheater Edelbruch.
Weitere Infos unter: www.kulturzentrum.greifswald.de