Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Immobilienangebote

Hier finden Sie städtische Grundstücke, die zum Verkauf bzw. zur Verpachtung ausgeschrieben sind.

aktuelle Wohngebiete

B-Plan 88

In diesem Wohngebiet sind fast alle Baugrundstücke bereits vergeben. Das letzte Baufeld ist auch schon reserviert, insoweit erfolgen hier keine weiteren Vergaben.

 

geplante Wohngebiete

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald beabsichtigt, mit den nachfolgend aufgeführten Bebauungsplangebieten weitere attraktive Bebauungs- und Wohnangebote zu schaffen.

Bei Interesse an einem kommunalen Baugrundstück in den aufgeführten Bebauungsgebieten können Sie gerne bereits jetzt einen formlosen Antrag Bauwillige neu mit dem dazugehörigen ausgefüllten Fragebogen an uns stellen.

 

B-Plan 114 - Verlängerte Scharnhorststraße

Nach den Ergebnissen der Voruntersuchungen im Verfahren ist davon auszugehen, dass in absehbarer Zeit keine Wohnbebauung erfolgen wird.

 

B-Plan 13 - Am Elisenpark

Derzeit werden die Stellungnahmen, die während der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs eingegangen sind, gesichtet und für den Abwägungsbeschluss durch die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald vorbereitet. Der Zeitpunkt der Vergabe der Baugrundstücke im Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 13 hängt vom Ergebnis der Abwägung ab. Mit einer Vermarktung ist frühestens zum Ende 2019 zu rechnen.

 

Weitere städtische Grundstücke für eine Einfamilienhausbebauung sind derzeit nicht absehbar.

 

Sanierungsgebiet

Wichtige Stadtteile von Greifswald, in denen vor allem städtebauliche Probleme bestanden bzw. noch in geringem Maße existieren, wurden zu förmlich festgelegten Sanierungsgebieten erklärt. Beim Verkauf von Grundstücken in den Sanierungsgebieten sind spezielle Vorschriften und Rahmenbedingungen zu beachten, unter anderem erfolgt die Grundstücksvergabe auf der Grundlage eines von der Bürgerschaft beschlossenen Kriterienkatalogs. Unabdingbar ist die Einreichung von Unterlagen zur Absicherung der Finanzierung, entsprechend der Anlage zum Finanzierungskonzept.

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Einzelgrundstücke

Kleine Hafenstraße

Die Stadt Greifswald vergibt ein unbebautes Grundstück an der Hafenstraße im Bebauungsgebiet Nr. 62 "An den Wurthen". Entsprechend den Festlegungen des Bebauungsplanes ist das Grundstück entweder mit einem Einzelhaus oder einem Doppelhaus oder einer Hausgruppe bebaubar.

 

Angebote sind bis zum 29. August 2019 im Immobilienverwaltungsamt einzureichen.

 

Vollständige Informationen erhalten Sie hier:

Exposé B-Plan 62 GS Nr. 4 

 

 

Kitagrundstück

Die Stadt Greifswald vergibt ein unbebautes Grundstück an der Siemensallee im Bebauungsplan Nr. 6 "Technologiepark" für den Bau einer Kindertagesstätte als Erbbaurecht oder zum Kauf.

 

Angebote sind bis zum 6. August 2019 im Immobilienverwaltungsamt einzureichen.

 

Vollständige Informationen erhalten Sie hier: 

 Exposé Kitagrundstück

 

 

Wilhelm-Holtz-Straße 9

Die Stadt Greifswald vergibt, das mit einem Fachgymnasium bebaute Grundstück an der Wilhelm-Holtz-Straße im Bebauungsplan Nr. 6 "Technologiepark".

 

Vollständige Informationen erhalten Sie hier:

Expose Theaterfundus

 

 

 

Antrag auf ein Baugrundstück

Den Antrag Bauwillige neu können Sie online ausfüllen und uns per E-Mail an: immobilienamt@greifswald.de zusenden.

Vergaberichtlinie

 

Hier können Sie die Richtlinie über die Vergabe von städtischen Grundstücken in Bebauungsplangebieten (B-Plan) einsehen.