Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Immobilienangebote

Hier finden Sie städtische Grundstücke, die zum Verkauf bzw. zur Verpachtung ausgeschrieben sind.

aktuelle Wohngebiete

Ansicht B-Plan 13

B-Plan 13 - Am Elisenpark

Derzeit werden die Stellungnahmen, die während der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs eingegangen sind, gesichtet und für den Abwägungsbeschluss durch die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald vorbereitet.

Die städtischen Baugrundstücke befinden sich nördlich der Straße "Am Elisenpark" angrenzend zu den Gartenanlagen, deren Lage eingesehen werden kann.

Die Vermarktung der Flächen erfolgt in Abhängigkeit von der notwendigen Erschließung, die in zwei Bauabschnitten durchgeführt wird.

 

 1. Bauabschnitt

Im Rahmen des ersten Bauabschnittes werden die anliegenden Grundstücke entlang der Straße "Am Elisenpark" in Richtung Elisenhain erschlossen. Bis Ende 2020 soll deren Erschließung abgeschlossen sein.

Das Immobilienverwaltungsamt geht davon aus, dass mit der Vermarktung der ersten Baugrundstücke im II. Quartal 2020 begonnen wird. Geplant sind in diesem Bereich entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplanes überwiegend 2- bis 4 geschossige Wohneinheiten (WA 3.2 und WA 4.1) und einige Einfamilienhäuser (WA 4.2). Auf der verlinkten Planzeichnung ist festgesetzt, wie die Bebauung erfolgen soll.

Während die Grundstücke für die Einfamilienhäuser (WA 4.2) nach der Richtlinie zur Vergabe von städtischen Grundstücken in B-Plangebieten vergeben werden sollen, erfolgt die Vergabe der anderen Grundstücke (WA 3.2 und WA 4.1) im Rahmen einer Ausschreibung nach Gebot.

Potentielle Bewerber können bereits jetzt ihr Interesse schriftlich gegenüber dem Immobilienverwaltungsamt bekunden.

 

2. Bauabschnitt 

Der nordöstliche (hintere) Bereich des Wohngebietes wird nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes erschlossen. Hier sollen dann fast ausschließlich Einfamilienhäuser entstehen. Für eine Vermarktung dieser Baugrundstücke sind weitere Erschließungsstraßen (Planstraßen) erforderlich. In Abhängigkeit von deren Fertigstellung kann erst eine Vergabe der Baugrundstücke erfolgen. Der Bau der Planstraßen ist nach gegenwärtigen Stand ab 2021 vorgesehen. Die Vermarktung wird insoweit frühestens ab Frühjahr 2021 erfolgen können.

 

geplante Wohngebiete

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald beabsichtigt, mit den nachfolgend aufgeführten Bebauungsplangebieten weitere attraktive Bebauungs- und Wohnangebote zu schaffen.

Bei Interesse an einem kommunalen Baugrundstück in den aufgeführten Bebauungsgebieten können Sie gerne bereits jetzt einen formlosen Antrag mit dem dazugehörigen ausgefüllten Fragebogen an uns stellen.

 

B-Plan 114 - Verlängerte Scharnhorststraße

Im Ergebnis der Voruntersuchungen zum Bebauungsplanverfahren wurde festgestellt, dass in absehbarer Zeit hier keine Wohnbebauung erfolgen wird. Der Geltungsbereich des B-Planes wird sich somit auf den Schulstandort konzentrieren.

 

 

Weitere städtische Grundstücke für eine Einfamilienhausbebauung im Gebiet eines Bebauungsplanes sind derzeit nicht absehbar.

 

Sanierungsgebiet, gegenwärtig keine Ausschreibung

Wichtige Stadtteile von Greifswald, in denen vor allem städtebauliche Probleme bestanden bzw. noch in geringem Maße existieren, wurden zu förmlich festgelegten Sanierungsgebieten erklärt. Beim Verkauf von Grundstücken in den Sanierungsgebieten sind spezielle Vorschriften und Rahmenbedingungen zu beachten, unter anderem erfolgt die Grundstücksvergabe auf der Grundlage eines von der Bürgerschaft beschlossenen Kriterienkatalogs. Unabdingbar ist die Einreichung von Unterlagen zur Absicherung der Finanzierung, entsprechend der Anlage zum Finanzierungskonzept.

 

 

 

  

 

 

Einzelgrundstücke, gegenwärtig keine Ausschreibung

landwirtschaftliche Flächen, gegenwärtig eine Ausschreibung

Ausschreibung landwirtschaftlicher Nutzflächen an der Gützkower Landstraße

 

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald verpachtet innerhalb des Stadtgebietes landwirtschaftliche Nutzflächen an der Gützkower Landstraße zur Verpachtung gegen Gebot. 

 

Neue Information vom 15.7.2020: Änderung der Pachtdauer.

 

Den ausführlichen Ausschreibungstext und eine Übersichtskarte finden Sie hier:

 

Ausschreibung landwirtschaftlicher Nutzflächen an der Gützkower Landstraße geänd 15.7.2020 

 

Übersichtskarte landw. Nutzfläche an der Gützkower Landstraße

Antrag auf ein Baugrundstück

Den Antrag Bauwillige ab 20-7-2020 können Sie online ausfüllen und uns per E-Mail an: immobilienamt@greifswald.de zusenden.

Vergaberichtlinie

 

Hier können Sie die Richtlinie über die Vergabe von städtischen Grundstücken in Bebauungsplangebieten (B-Plan) einsehen.