Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Menü öffnen/schliessen

775 Jahre Greifswald

Die Universitäts- und Hansestadt feiert Geburtstag

Header Stadtjubiläum 775 Jahre Greifswald

Im Jahr 2025 feiert Greifswald sein 775-jähriges Stadtjubiläum. Anlässlich dieses besonderen Ereignisses plant die Stadt ein umfangreiches Festprogramm, das die Geschichte und die lebendige Kultur Greifswalds in den Mittelpunkt stellt. Das Jubiläumsjahr wird mit einer Festwoche, Projekten und bewährten Veranstaltungen begangen, die das gesamte Jahr über stattfinden werden. „Unser Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger Greifswalds zu begeistern und gemeinsam unsere lange Geschichte zu feiern“, betont Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. „Wir möchten zeigen, wie vielfältig das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Greifswald ist. Das Gemeinschaftsgefühl unserer Stadt soll sichtbar und erlebbar werden.“ 

Den Höhepunkt der Feierlichkeiten stellt die offizielle Festwoche vom 14. - 18. Mai 2025 dar, die am 14. Mai mit dem Stadtempfang beginnen wird. Dieser wird jährlich zu Ehren der Stadtgründung im Jahr 1250 begangen und zeichnet besonderes Engagement im Ehrenamt aus.

Bei einem „Tag der Schulen“ werden die Bildungseinrichtungen der Stadt in den Mittelpunkt gerückt. Hier sind spannende Projekte zur Stadtgeschichte und bunte Feste an den jeweiligen Schulen geplant.

Sportbegeisterte kommen am „Tag des Sports“ voll auf ihre Kosten. Vormittags haben alle Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, das Greifswalder Sportabzeichen im Volksstadion abzulegen. Am Nachmittag findet dann das erste große Stadtsportfest statt. Hier können Greifswalder*innen aller Altersgruppen ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen und an verschiedenen sportlichen Aktivitäten teilnehmen. Stadtweit werden zusätzlich den ganzen Tag verschiedene Turniere im Mannschaftssport stattfinden.

Am Wochenende vom 17. bis 18. Mai wird auf dem Historischen Marktplatz das Stadtjubiläum nochmals groß gefeiert. Gäste können sich auf Konzerte, eine historische Modenschau und diverse Mitmachaktionen freuen. Zudem wird ein Hansemarkt im mittelalterlichen Stil die Besucher*innen in vergangene Zeiten entführen. Ein besonderes Highlight wird die 77,5 Meter lange Geburtstagstafel auf dem Schießwall sein.

Aufruf zur Teilnahme

Die Stadt Greifswald lädt alle Vereine, Schulen, Institutionen, Unternehmen und Bürger*innen herzlich ein, sich aktiv an den Feierlichkeiten zu beteiligen. „Die Vielfalt und der Erfolg unseres Jubiläumsprogramms hängen maßgeblich von dem Engagement der Greifswalderinnen und Greifswalder ab“, betont Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. „Wir rufen daher alle Interessierten auf, sich mit ihren Ideen und Projekten einzubringen und mitzumachen.“ Ob durch die Organisation eigener Veranstaltungen oder die Unterstützung bei bestehenden Projekten – jede Form der Beteiligung ist herzlich willkommen. „Wir freuen uns besonders über kreative und innovative Beiträge, die die Einzigartigkeit unserer Stadt widerspiegeln. Das 775-jährige Jubiläum ist eine einmalige Gelegenheit, die Geschichte und die Gemeinschaft unserer schönen Stadt zu feiern. Lassen Sie uns gemeinsam dieses besondere Jahr gestalten und ein unvergessliches Fest erleben!“

Ideen und Vorschläge können bis zum 31. Dezember 2024 eingereicht werden. Bitte senden Sie Ihre Ideen an: stadtjubilaeum@greifswald.de