Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Sportförderung

Sportförderung in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Kita 8
Kita-Sportfest, Foto: SG Handball e.V.

Ziel der Sportförderung ist es, allen Bürgerinnen und Bürgern der Universitäts- und Hansestadt Greifswald die Möglichkeit zu verschaffen, sich unabhängig von sozialer Herkunft und ungeachtet einer organisatorischen Bindung nach ihren Interessen und Fähigkeiten sportlich zu betätigen. Mit der aktuellen Fassung der Satzung zur Förderung des Sports sollen Freizeit-, Breiten-, Behinderten- und Gesundheitssport sowie Nachwuchsleistungssport ausgewogen und bedarfsgerecht gefördert werden.

Als Unterstützer und SportPaten engagiert sich die Universitäts- und Hansestadt Greifswald im Rahmen des Projektes "Wir in Tokio" für die Arbeit des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssport Mecklenburg-Vorpommern e.V., die erfolgreiche sportliche Entwicklung der Sportler*innen, den Sport in M-V, die Inklusion und damit die soziale Teilhabe.

 

Projekt "Wir in Tokio" bitte hier klicken: Wir in Tokio