Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d), Fachrichtung Bibliothek

FAMI_DSC_0079

Ihre Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) dauert drei Jahre und besteht aus theoretischen und praktischen Ausbildungsabschnitten (duales System).

 

 

 

 

 

 


Was sollten Sie mitbringen?

 

  • einen guten Realschulabschluss
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • eine gute Allgemeinbildung
  • PC-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit

 

So läuft die Ausbildung ab:

 

Ihre berufspraktische Ausbildung erfolgt in der Stadtbibliothek Hans Fallada der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Als Auszubildender (m/w/d) erlernen und festigen Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse, die Gegenstand Ihrer Berufsausbildung sind. Dazu gehören u.a.

 

  • Aneignung von Medienkompetenz,
  • Beratung und Betreuung von Nutzerinnen und Nutzern der Stadtbibliothek,
  • Buchpflege, Regalordnung,
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung,
  • Beschaffung, Erschließung und Bereitstellung von Informationsmitteln und Medien für
    alle Bürger, z.B. von Büchern, Hörbüchern, CD's und DVD's
  • Bearbeiten von Rechnungen, Kassen- und Mahnwesen,
  • Sichern von Medienbeständen.

 

Im Rahmen der praktischen Ausbildung absolvieren Sie Praktika im Stadtarchiv der Universitäts- und Hansestadt Greifswald und in der Bibliothek der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald.

 

In Ihrer schulischen Ausbildung, die an der Beruflichen Schule Müritz in Waren/Müritz stattfindet, erwerben Sie die für Ihren Ausbildungsberuf notwendigen theoretischen Kenntnisse. Der Lehrstoff umfasst neben allgemeinbildenden Fächern - wie z.B. Deutsch, Englisch, Sozialkunde und Allgemeine Wirtschaftslehre - u.a. auch die berufsspezifischen Fachgebiete

 

  • Berufskunde, Beschaffen und Aufbereiten von Medien- und Informationen,
  • Erfassen und Erschließen von Medien und Informationen,
  • Informieren und Anleiten von Kunden/Nutzern,
  • Bearbeiten der Bibliotheksbestände.

 

Ausbildungsentgelt

 

Die monatliche Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

 

Hinzu kommen die Jahressonderzahlung und die vermögenswirksamen Leistungen sowie eine Abschlussprämie bei erfolgreich bestandener Ausbildung (TVAöD).

 

Wie kann ich mich bewerben?

 

Der Bewerbungszeitraum liegt zwischen dem 1. August und 30. September jeden Kalenderjahres für den Ausbildungsbeginn 1. September des folgenden Jahres.

 

Die Ausschreibung für die Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) wird im Greifswalder Stadtblatt sowie im Internet unter www.greifswald.de und www.interamt.de veröffentlicht.