Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

16.12.2019 – Alte Fischerschule wird abgerissen

Abriss Fischerschule
Das entkernte Gebäude wird abgerissen, Foto: Pressestelle

Vor knapp einem halben Jahr wurde der Neubau für die Integrierte Gesamtschule Erwin-Fischer übergeben, jetzt wird das alte Schulgebäude abgerissen. Heute begann der Abbruch des Plattenbaus. Zuvor waren bereits die Fenster und Heizköper sowie die Sanitärbereiche ausgebaut worden. Auch Schadstoffe wie Bitumen auf dem Dach oder Morinolfugen in der Außenfassade zwischen den Platten wurden entfernt. Die Freimessung ist bereits erfolgt.
Schon zu Weihnachten soll das ehemalige Schulgebäude nur noch als Bauschutthaufen auf dem Boden liegen. Im neuen Jahr beginnen dann der Abtransport des Materials und der Rückbau von Fundament und Bodenplatte. Anschließend wird die Baugrube wieder verfüllt. Diese Maßnahme soll bis Ende Januar abgeschlossen sein.

Nach den Abbrucharbeiten beginnen die Landschaftsbauarbeiten. Im Bereich des jetzigen Bestandsgebäudes wird im neuen Jahr das Multifunktionsspielfeld entstehen. Zusätzlich werden eine 100m Laufbahn mit Weitsprunggrube, ein Kleinspielfeld und ein Streetballfeld gebaut. An der kleinen Lomonossowallee entstehen zusätzliche PKW-Parkplätz. In Richtung Einsteinstraße werden insgesamt 298 Fahrradstellplätze den Schülerinnen und Schülern und 30 Fahrradstellplätze den Lehrern der IGS zur Verfügung stehen. Weiterhin erfolgen umfangreiche Pflasterarbeiten und noch einige Baumpflanzungen. Die Bauarbeiten sollen bis zum neuen Schuljahr abgeschlossen sein.