Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

12.10.2021 – Greifswald und Lund tauschen sich zu Klimaschutz, Mobilität und Stadtplanung aus

Die schwedische Stadt Lund und Greifswald verbindet seit 1990 eine enge und freundschaftliche Städtepartnerschaft. Nachdem das 30jährige Jubiläum im letzten Jahr coronabedingt nur virtuell begangen werden konnte, steht vom 13. bis 15. Oktober 2021 seit längerer Zeit wieder ein direkter fachlicher Austausch in Lund an.

Die schwedische Stadt hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Seit 2014 werden die weltweit führende Forschungseinrichtung Max IV für die Synchrotronstrahlung sowie die Großforschungsanlage European Spallation Source gebaut, die Neutronenstrahlung für die Materialwissenschaft und die Werkstofftechnik liefern soll. Die Anlagen sollen 2023 fertiggestellt werden. Aus diesem Grund entsteht in der Stadt ein neues Wohngebiet. Zudem ist Lund seit mehreren Jahren Fair Trade Stadt und geht beim Klimaschutz und hinsichtlich der Mobilität kreative Wege. Auch beim Thema Gleichstellung ist Schweden Vorreiter. Unter Leitung von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder reisen deshalb sieben Kollegen*innen aus den Abteilungen Wirtschaft, Klimaschutz, Stadtplanung sowie Gleichstellung und Internationales nach Schweden, um Erfahrungen auszutauschen und Ideen für zukünftige gemeinsame Projekte zu besprechen.