Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

05.01.2018 – Infotage für neue Fünft- und Siebtklässler an Greifswalder Schulen

Gymnasium Alexander von Humboldt
Gymnasium "Alexander von Humboldt"

Die weiterführenden Schulen laden im Januar und Anfang Februar alle Jungen und Mädchen sowie ihre Eltern zu Info-Abenden ein. 

Regionale Schule „Ernst Moritz Arndt“
Am Montag, dem 15. Januar, findet um 19.00 Uhr in der Sporthalle der Regionalen Schule „Ernst Moritz Arndt“, Arndtstraße 37, ein Informationsabend für Eltern statt, die ihre Kinder im Schuljahr 2018/19 für die 5. Klasse anmelden wollen. Anschließend besteht die Möglichkeit mit Lehrern ins Gespräch zu kommen, das Schulhaus und das Schulersatzgebäude zu besichtigen.

Integrierte Gesamtschule „Erwin Fischer“
Die „Erwin-Fischer-Schule“ lädt alle Eltern, die ihre Kinder im Schuljahr 2018/19 auf die Integrierte Gesamtschule schicken wollen, am Dienstag, dem 23. Januar 2018, ein. Um 17 Uhr informieren die Lehrkräfte über das Lernen und Arbeiten in der Schule. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit dem fächerübergreifenden Unterricht in den 5. und 6. Klassen im natur- und gesellschaftlichen Bereich vertraut zu machen. Auch der Förder- und Forderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch sowie im DaZ-Bereich (Deutsch als Zweitsprache) wird erläutert.
Seit mehreren Jahren gibt es eine spezielle 5. Klasse für sportinteressierte Schüler. Auf ihrem Stundenplan steht mehr Sportunterricht. Eltern und ihre Kinder, die Interesse an dieser Sportklasse haben, bekommen an diesem Tag ebenfalls Einblicke in deren inhaltliche Gestaltung.

Regionale Schule „Caspar David Friedrich“
Die Regionale Schule „Caspar David Friedrich“ lädt die Eltern künftiger Fünftklässler am Donnerstag, dem 1. Februar, um 19:00 Uhr zu einer Infoveranstaltung in die Aula der Schule ein.  

Gymnasium „Alexander von Humboldt“
Das Humboldt-Gymnasium bietet am Dienstag, dem 9. Januar, um 18:00 Uhr sowie am Donnerstag, dem 11. Januar, um 18:30 Uhr in der Aula seine Infoabende für die neuen 7. Klassen an. Am Dienstag, dem 16. Januar, um 20 Uhr wird die reformpädagogisch orientierte Klasse vorgestellt.
Am Sonnabend, dem 20. Januar, öffnete die Einrichtung von 10:00 bis 13:00 Uhr ihre Türen für alle Interessierten. Es werden die Fachbereiche und aktuellen Projekte vorgestellt.

Gymnasium „Friedrich Ludwig Jahn“
Die zukünftigen Siebtklässler und ihre Eltern können sich am 15. und 17. Januar jeweils ab 19:00 Uhr in der Aula (Haus 1) des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums über die Lern- und Arbeitsbedingungen in der Schule erkundigen. Schon vorher, am Samstag, dem 13. Januar, lädt das Gymnasium von 10:00 bis 13:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.