Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Suche: Suchfeld öffnen / Suchfeld schließen
Menü öffnen/schliessen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 20.04.2022 – Infoveranstaltung und Workshop zum Jubiläumsprogramm Caspar David Friedrich 2024 

Ein Tag mit Caspar David Friedrich
Foto: © Wally Pruß

2024 geht Greifswald mit Caspar David Friedrich durchs Jahr: Aus Anlass des 250. Geburtstages des Malers 2024 bereitet das Amt für Bildung, Kultur und Sport gemeinsam mit verschiedenen Beteiligten und Einrichtungen eine Vielzahl von Angeboten für das Jubiläumsjahr vor. Das abwechslungsreiche Programm bietet das ganze Jahr hindurch Veranstaltungen, Konzerte, Vorträge, Ausstellungen und viele weitere Aktionen vor Ort sowie mit Partnern in der Region und im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Am 03.05.2022 um 18:00 Uhr laden die Mitarbeitenden des Amtes in den Kaisersaal der Stadthalle Greifswald ein, um den Bürger*innen der Stadt Greifswald das Programm des Festjahres vorzustellen. Sie berichten vom Stand der Planungen, stellen das Jubiläumsbüro vor und informieren über bereits avisierte Initiativen sowie Fördermöglichkeiten. „2024 werden wir dem Maler und seinen Werken in Greifswald auf unterschiedliche und überraschende Weise begegnen, Friedrich neu- oder wiederentdecken und mit allen Sinnen erfahren.“, blickt Amtsleiterin Anett Hauswald voraus. „Da dies nur gelingen kann, wenn die Menschen vor Ort das Projekt mittragen und sich mit ihrer Caspar-David-Friedrich-Stadt identifizieren, ist es uns ein großes Anliegen, sie nicht nur über das Jubiläumsjahr umfassend zu informieren, sondern auch mit ihnen darüber ins Gespräch zu kommen, um zu erfahren, welche Erwartungen sie an die Feierlichkeiten haben.“ In Workshops können sich Interessierte deshalb mit eigenen Ideen, Initiativen und Vorschlägen einbringen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 03834 8536-2141 oder unter E-Mail: CasparDavid250@greifswald.de Die Veranstaltung kann auch online verfolgt werden. Der Link wird am Montag, dem 2. Mai, hier veröffentlicht.

Zum Programmablauf:

  • 18:00 Uhr: Begrüßung durch den Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder 
  • Anschließend Organisatorisches zu den Jubiläumsplanungen, Vorstellung des Jubiläumsbüros und der beteiligten Akteure sowie Vorstellung der Öffentlichkeitsarbeit durch das Büro familie redlich 
  • 18:45 Uhr: Workshops
    a) Mein Jubiläumsjahr – Greifswalder*innen als Friedrichbotschafter*innen
    b) Unser Friedrich – Ideen, Projekte, kulturelle Highlights, Bildungsangebote  
  • 19:45 Uhr: Berichte aus den Workshops und Ausblick 
  • 20:00 Uhr: Abschluss und Ende der Veranstaltung

Bitte beachten Sie die bis dahin geltenden Hygieneregeln, es besteht Maskenpflicht.

Im Rahmen der Vorbereitungen des Jubiläums bittet das zuständige Amt für Bildung, Kultur und Sport alle Greifswalder*innen, sich an einer kurzen Umfrage zu beteiligen: https://www.greifswald.de/de/verwaltung-politik/buergerbeteiligung/initiativen/