Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Menü öffnen/schliessen

Vernetzen schafft Lebensqualität! Leben mit Demenz in Greifswald

Holzstöckchen zum Windspiel gebunden und mit Puzzelteilen behängt

Für die Koordination von Angeboten und gemeinsame Aktionen für Betroffene, Angehörige und Interessierte, gibt es in Greifswald seit vielen Jahren das Netzwerk Demenz.
Beim Mehrgenerationenhaus Aktion Sonnenschein ist seit 2022 das Netzwerk "Demenz und Kultur" aktiv. Hier soll insbesondere die kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz gefördert und ermöglicht werden. Es gilt daher, Veranstaltungen demenzsensibel zu gestalten und anzubieten. Fragen, Anregungen und Ideen sowie neue Akteure sind stets herzlich Willkommen! 

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag und zur Woche der Demenz

18.09.2023 | Stadtbibliothek Hans Fallada

Knopfstraße 18-20, 17489 Greifswald

  • 10:00-13:00 Uhr: Beratungsangebot Pflegestützpunkt Greifswald zum Thema Demenz
  • 15:00 Uhr: Ausstellungseröffnung „Wenn Demenz zum Alltag wird - Medienangebote der Stadtbibliothek Greifswald“ und Wanderausstellung „ DEMENSCH – Alltagssituationen von Menschen mit Demenz“ Cartoons zum Thema Demenz von Peter Gaymann 
  • 16:00 Uhr: Filmvorführung „Mittagsstunde“ Plattdeutsche Fassung (D 2022)
18.09.2023 | einLaden

Bachstraße 24, 17489 Greifswald

13:00-14:00 Uhr: Demenzsprechstunde/Beratung

20.09.2023 | Mehrgenerationenhaus Aktion Sonnenschein

Makarenkostraße 8, 17491 Greifswald

  • 13:00-13:45 Uhr: Gehirnjogging
  • 14:00-17:00 Uhr: Beratungsangebot Pflegestützpunkt Greifswald zum Thema Demenz
20.09.2023 | Koeppenhaus

Bahnhofsstraße 4-5, 17489 Greifswald

19:30 Uhr: Filmvorführung „Blauer Himmel – Weiße Wolken“ (D 2023)
Die Filmemacherin Astrid Menzel und ihr Bruder unternehmen eine Reise mit ihrer demenzkranken Großmutter.
Eintritt 5,00 Euro

21.09.2023 | Stadtbibliothek Hans Fallada

Knopfstraße 18-20, 17489 Greifswald

  • 10:00-18:00 Uhr: Informationsveranstaltung zum Thema Demenz - Selbsthilfegruppe der Mariengemeinde, Deutsches Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen, Netzwerk „Demenz und Kultur“
  • 10:00-11:00 Uhr: Vorstellung Medienkoffer „Kindern Demenz erklären“
  • 14:00 Uhr: Vortrag und Workshop "Besser gemeinsam: so wichtig ist das  soziale Umfeld für geistige Fitness“
    (Deutsches Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen)
  • 16:00 Uhr: SpieleTreff für Menschen mit und ohne Demenz
21.09.2023 | Begegnungsstätte Pommerscher Diakonieverein

Bleichstraße 50, 17489 Greifswald

10:00-11:00 Uhr: Schnupperstunde „ Memory-Time“

21.09.2023 | sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus

Lange Straße 49/51, 17489 Greifswald

17:00 Uhr: Mitsingangebot für Menschen mit und ohne Demenz

28.09.2023 | Mehrgenerationenhaus Aktion Sonnenschein

Makarenkostraße 8, 17491 Greifswald

14:00 Uhr: Buchvorstellung mit Herrn Walter „Unter Tränen gelacht: Mein Vater, die Demenz und ich“ 

bisherige und geplante Veranstaltungen

September 2024 | Veranstaltungen anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages

SAFE-THE-DATE:

20.04.2024 | 10-13 Uhr | Bürgerschaftssaal | Fachvortrag von Prof. Thyrian (DZNE) zur aktuellen Demenz-Forschung

20.09.2024 | nachmittags | Stadtbibliothek | Kinder-Lesung "Mein Anders-Opa"

18.12.2023 | ab 18 Uhr | Haus der Begegnung | Kurzfilmnacht

Der kürzeste Tag = Kurzfilmtag!

Die AG Barrierefreie Stadt lädt gemeinsam mit dem Behindertenbeauftragten zur Kurzfilmnacht ein. Die Kurzfilme werden in leichter Sprache gezeigt. 

07.12.2023 | 10-13 Uhr | Demenz-Fachtag des LK V-G

Die Veranstaltung steht unter den Leitthemen „Demenzgerechte Lebensräume“ und „Demenz in der Pflegeversorgung“.

Daniel Lichy, Projektkoordinator Landesfachstelle Demenz M-V (Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.), gibt in seinem Impulsvortrag aktuelle Einblicke in die alterns- und demenzgerechten Lebensräume in den Kommunen in M-V und stellt Ansätze zur Vernetzung der lokalen Versorgungsstrukturen vor. Der Austausch und Diskurs mit den Teilnehmenden ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Anschließend werden Ergebnisse der Anbieterbefragung im Bereich der Pflegeversorgung mit Schwerpunkt Demenz vorgestellt.

 

Donnerstag, 07. Dezember 2023 von 10-13 Uhr

Landratsamt Vorpommern-Greifswald: Haus 1, Konferenzraum 1A (EG)

Feldstr. 85a, 17489 Greifswald

 

30.11.2023 | ab 9 Uhr | Pflegekonferenz inkl. Demenzfachtag des LK V-G

SAVE THE DATE

WO: Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Konferenzsaal Internationaler Bund (IB), An der Thronpost 12

WANN: Do, 30.11.2023

Zeitrahmen: 09.00-12.30 Uhr

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Mitbeteiligung an der Pflegesozialplanung des Landkreises Vorpommern-Greifswald stattfinden. Nähere Informationen hierzu sowie zum Programm und alle weiteren wichtigen Informationen erhalten Sie ca. 4-6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Wie angekündigt, wird der diesjährige Demenzfachtag zeitnah nach der Pflegekonferenz stattfinden.

20.11.2023 | 11 Uhr | An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz - der unsichtbare Patient!?

Prof. Thyrian vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und dem Institut für Community Medicine der Universität Greifswald stellt aktuelle Studienergebnisse zum Thema Angehörigenbe- und Entlastung vor: 

  • Welche Auswirkungen hat Pflege auf die Gesundheit der Angehörigen?
  • Wie belastet sind Pflegende?
  • Was und wer hilft Pflegenden am meisten?
  • Wie zufrieden sind Menschen, die Angehörige pflegen?

Darüber hinaus werden Ergebnisse einer aktuellen Interventionsstudie vorgestellt ("GAIN"), bei der gemeinsam mit Angehörigen deren Bedarfe und Problemlagen erhoben wurden. Die Pflegenden wurden sechs Monate unterstüzt, die Probleme zu lösen. 

WANN:   20.11.2023 um 11 Uhr

WO: Bürgerschaftssaal des Rathauses Greifswald 

19.07.2023 | 13:30 Uhr | PLM | "Auf den Spuren der Hanse"

Herzliche Einladung zur interaktiven Führung "Auf den Spuren der Hanse":

Wir "segeln" mit Schiffsjunge Enno auf einer mittelalterlichen Kogge, begegnen dabei Freunden und Feinden und erfahren viel  über die Hansezeit. 

19.07.2023 von 13:30 Uhr bis 15 Uhr im Pommerschen Landesmuseum 

Kosten: 3,50 Euro pro Person

Anmeldung: MGH Aktion Sonnenschein, Tel. 03834/875252 oder E-Mail: mgh@aktion-sonnenschein-greifswald.de 

Dies ist ein demenzsensibles Angebot, das PLM ist barrierefrei zu erreichen. 

05.06.2023 | 13-16 Uhr | Demenzpartner-Schulung

Die Schulung soll Wissen zum Thema Demenz und Sicherheit im Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen vermitteln, eine wichtige Grundlage für demenzsensible Angebote im Rahmen der Netzwerkarbeit.
Zielgruppe sind Netzwerkakteur*innen sowie Mitarbeitende der im Netzwerk vertretenen Einrichtungen, die an Angeboten für Betroffene beteiligt sind. 

Sollten Sie interessiert an einer Mitwirkung sein und/oder Fragen haben, wenden Sie sich gern an Frau Schulz-Jokiel unter Tel. 875253. 

01.06.2023 | 14 Uhr | Workshop "Kognitiv fit im Alter"

Mitarbeitende aus dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE e.V.) in Greifswald geben in einem Vortrag eine Übersicht über wichtige Aspekte zu kognitiver Fitness im Alter. Die Kernfrage dabei: 'Wie kann ich meine kognitiven Fähigkeiten länger aufrechterhalten?'. Im Anschluss werden bei einem gemeinsamen Workshop zusammen Methoden erarbeitet, mit denen es Spaß macht, sich geistig fit zu halten.

Das Mehrgenerationenhaus Aktion Sonnenschein lädt ein, es gibt einen barrierefreien Zugang zum Haus.

26.05.2023 | 14-18 Uhr | Demenz-Parcours beim Nachbarschaftsfest

Am 26. Mai 2023 wird der "Tag der Nachbarn" in Greifswald gefeiert. Das Netzwerk beteiligt sich daran in Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft mit einem Demenz-Parcours. Menschen können dabei erleben, welche Einschränkungen eine Demenzerkrankung mit sich bringt. 

Ein Teil des Demenz-Parcours kann im Mehrgenerationenhaus Aktion Sonnenschein von 11-13 Uhr ausprobiert werden, ein anderer Teil wird von 14-18 Uhr beim Nachbarschaftsfest auf dem Dom-Vorplatz angeboten. 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig - kommen Sie einfach vorbei! 

15.03.2023 | 9 Uhr | Vortrag/Workshop "Kognitiv fit im Alter"

Mitarbeitende aus dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE e.V.) in Greifswald geben in einem Vortrag eine Übersicht über wichtige Aspekte zu kognitiver Fitness im Alter. Die Kernfrage dabei: 'Wie kann ich meine kognitiven Fähigkeiten länger aufrechterhalten?'. Im Anschluss werden bei einem gemeinsamen Workshop zusammen Methoden erarbeitet, mit denen es Spaß macht, sich geistig fit zu halten.

Der Seniorenbeirat der Stadt Greifswald lädt zu dieser Veranstaltung auch explizit interessierte Senior*innen ein, die ebenfalls mehr über die Thematik erfahren wollen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vortrag und Workshop finden im Rathaus im Senatssaal statt. Der Zugang ist barrierefrei.

14.03.2023 | Kaffeetafel und Lesung im MGH Aktion Sonnenschein

Das Mehrgenerationenhaus Aktion Sonnenschein lädt um 14 Uhr zur Kaffeetafel in die Makarenkostraße 8 ein. Im Anschluss liest Herr Gerd Walter Texte von Hans Fallada. Es geht um Kindheitserinnerungen und Anekdoten aus seiner Greifswalder Zeit. Das Angebot richtet sich auch an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei erreichbar. 

28.11.2022 | Adventsfeier

Am 28.11.2022 lädt das Netzwerk Demenz und Kultur von 14-16 Uhr zur Adventsfeier in die Annenkapelle der Marienkirche ein. Gemeinsam hören wir Geschichten zur Weihnachtszeit und singen bekannte Weihnachtslieder. An der Adventskaffeetafel ist Raum und Zeit zum Verweilen und Plaudern. 

Bei Bedarf kann eine Fahrgelegenheit gestellt werden. Die Kapelle ist barrierefrei zugänglich. 

21.09.2022 | Angebote zum Welt-Alzheimertag

Anlässlich des diesjährigen Welt-Alzheimer-Tages wurden durch Akteure des Netzwerks "Demenz und Kultur" folgende Veranstaltungen und Angebote direkt am 21.09. organisiert:

  • Ausstellung zum Thema Demenz in der Stadtbliothek "Hans Fallada"
  • Mitsingangebot für an Demenz Erkrankte und ihre Angehörigen im St. Spiritus 
  • Filmvorführung "MITGEFÜHL" und Vorstellung des Netzwerks im Koeppenhaus
20.09.2022 | Fortbildung Kompakt

Fortbildung Kompaktkurs Demenz am 20.09.2022 von 9-13 Uhr im Bürgerschaftssaal (Rathaus)

Referent: Dirk Mischkale, Odebrecht-Stiftung

30.08.2022 | Museumsbesuch im PLM

Unter dem Motto "Von Buddelschiffen, bunten Haustüren und Salzgraswiesen" wurde für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen eine Museumsführung im Pommerschen Landesmuseum angeboten.

Demenz-Kompass

Wo finde ich Informationen und Unterstützung bei „Demenz“ in Greifswald?

Durch die Arbeit und das Engagement vieler Einrichtungen, Institutionen sowie ehrenamtlich agierender Vereine, Verbände, Organisationen und Einzelpersonen in Greifswald gibt es zahlreiche Angebote. Über den Demenz-Kompass M-V (siehe nächster Reiter) können Sie nach verschiedenen (Pflege-)Einrichtungen und Unterstützungsangebote suchen.

Das Netzwerk Demenz unterstützt gern bei der Vermittlung von den richtigen Angeboten; das Netzwerk Demenz und Kultur möchte die kulturelle Teilhabe von Erkrankten und ihren An- und Zugehörigen verbessern. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen. 

Demenz-Kompass für ganz M-V

Die Deutsche Alzheimergesellschaft M-V hat einen digitalen Demenz-Kompass entwickelt, bei dem nach geeigneten, lokalen Unterstützungsangeboten gesucht werden kann: 

Demenzkompass

Links und weiterführende Informationen

21.09. ist Welt-Alzheimertag

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Seit 1994 finden immer am 21. September in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Auch in Greifswald werden von den beiden Netzwerken Veranstaltungen am und rund um den 21. September angeboten.

Handreichung für Kommunen

Im Oktober 2018 hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine Handreichung für ein Leben mit Demenz in der Kommune herausgegeben. Die Handreichung ist unter folgendem Link zu finden: 
Handreichung für Politik und Verwaltung, Bürgerinnen und Bürger, Initiativen und Vereine in der Kommune

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz (Netzwerkstelle)

Die Netzwerkstelle "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" fördert die Gründung lokaler Netzwerke und stellt Praxisbeispiele und Materialien zur Verfügung. Unter folgendem Link gelangen Sie zur Seite der Netzwerkstelle: Startseite Netzwerkstelle

Deutsche Alzheimer Gesellschaft M-V

Deutsche Alzheimer Gesellschaft

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Selbsthilfe Demenz
Schwaaner Landstraße 10
18055 Rostock

Tel.: 0381 - 208 754 00
E-Mail: info@alzheimer-mv.de

Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Nationale Demenzstrategie

Die Bundesregierung hat eine Nationale Demenzstrategie beschlossen. Diese ist unter folgendem Link zu finden: Nationale Demenzstrategie