Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Suche: Suchfeld öffnen / Suchfeld schließen
Menü öffnen/schliessen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 16.09.2022 – Aktionstag „Lebendiger Ryck“ am 17. September 2022

Dr. Julia Metger (Universität Greifswald) und Lukas Neumeister (Greifswald Marketing GmbH)
Dr. Julia Metger (Universität Greifswald) und Lukas Neumeister (Greifswald Marketing GmbH) Foto: © Greifswald Marketing GmbH

Lebensraum, Wassersportgebiet, Erholungsoase – der Ryck hat viele Facetten. Am 17. September 2022 wird dem Greifswalder Fluss ein eigener Aktionstag gewidmet. Unter dem Motto „Lebendiger Ryck“ wollen Forscher, Vereine und Akteure auf das Leben am und mit dem Gewässer aufmerksam machen. 

Auf und vor dem Gelände des Maritimen Jugenddorf Wieck (majuwi) findet von 09:30 bis 15:00 Uhr ein buntes Familien- und Informationsprogramm statt. 12 Partner informieren an Ständen und mit Aktionen. Stündlich gibt es populärwissenschaftliche Vorträge zum Thema „Lebensraum Wasser“ sowie Informationen und Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit. Außerdem können Tiny houses besichtigt und Taucher bei ihrer Arbeit beobachtet werden.

Wer selbst AUF DEM RYCK aktiv werden möchte, kann sich auf einem Stand up Paddle oder anderen Wassergefährten ausprobieren. Um 11:30 Uhr startet zum ersten Mal das Ryck-Entenrennen. Teilnehmen können insgesamt 100 kleine Greifswalder*innen. Um 11:00 Uhr werden Quietsche-Enten ausgegeben. Zu gewinnen gibt es verschiedene Preise (u.a. einen Gutschein für das Greifswalder Freizeitbad). Highlight des Tages ist der Ryck-Jump um 14:00 Uhr. Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder wettet, dass sich keine 50 Teilnehmer*innen finden, die den Sprung ins kühle Nass wagen. 

Veranstalter des Ryck-Tages sind die Ostseestiftung, Universität Greifswald, Michael-Succow-Stiftung, Greifswald Marketing GmbH mit Unterstützung der „NUE Stiftung“ und „BINGO! Die Umweltlotterie“.
Pressemitteilung: Greifswald Marketing GmbH