Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Suche: Suchfeld öffnen / Suchfeld schließen
Menü öffnen/schliessen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 16.09.2022 – Interkulturellen Wochen in Greifswald vom 17.09. – 5.10. 2022

das Logo der Woche als gemaltes Auge

#offengeht! – so lautet in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Interkulturellen Wochen, die vom 17. September bis zum 5. Oktober 2022 auch in Greifswald stattfinden. Gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartner*innen hat das Netzwerk Migration ein vielfältiges Programm mit mehr als 30 Veranstaltungen organisiert. „Oft sind es die persönlichen Begegnungen, die ein gutes Miteinander und den gesellschaftlichen Zusammenhalt prägen“, so Anna Gatzke, Integrationsbeauftragte der Stadt Greifswald. Angesichts zahlreicher Konzerte, Filmvorführungen, Lesungen, Workshops, gemeinsame Sport- und Kochevents oder Aktionstage, beispielsweise zum Tag der offenen Moschee oder zum Weltkindertag, gibt es dazu viele Gelegenheiten. Die feierliche Eröffnung findet am Samstag, dem 17. September, um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz am Dubnaring mit einem internationalen Fußballspiel statt. „Damit wird gleich zu Beginn ein starkes Zeichen gegen Rassismus gesetzt“, betont Anna Gatzke. „Gerade in Anbetracht eines Krieges in Europa und internationalen Spannungen wollen wir Räume schaffen, in denen interkulturelle Begegnungen, Verständnis und Austausch ermöglicht werden.“ Speziell für Kinder und Jugendliche gibt es zahlreiche Angebote. Vor allem die Kitas und Horte des Eigenbetriebs Hanse-Kinder bringen sich mit ganz unterschiedlichen interkulturellen und interaktiven Angeboten ein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, diese mit der ganzen Familie zu besuchen. Anlässlich des Weltkindertags am 20. September veranstaltet das Jugendfreizentrum TAKT ein Fest mit vielen Mitmach-Aktionen.