Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Suche: Suchfeld öffnen / Suchfeld schließen
Menü öffnen/schliessen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 14.12.2016 – Autofahrer beschädigt Poller – Wiecker Brücke am Freitag für Kfz gesperrt

Wiecker Brücke, Foto Pressestelle - Internet (3)
Wiecker Brücke, Foto Pressestelle

Nach einem Unfall ist die Polleranlage der Wiecker Brücke außer Betrieb. Ein Autofahrer aus dem Landkreis Nordvorpommern hatte gestern Nachmittag unberechtigterweise versucht, die Brücke zu überqueren. Dabei wurde sein Fahrzeug vom Poller erfasst, die Ölwanne wurde aufgerissen. Das Fahrzeug hinterließ eine fast 100 Meter lange Ölspur. Das Motorenöl lief hauptsächlich in den Pollerschacht. Kameraden der Berufsfeuerwehr konnten es zum größten Teil auffangen. Ölreste, die derzeit noch durchsickern und auf ein Betonpodest tropfen, sind in geringem Umfang auch ins Wasser gelangt. Die Feuerwehr fängt diese Reste nun mit einem Ölbindemittel auf.

Die Firma InnoVent versuchte heute, den Poller instand zu setzen und zu reinigen. Dieser wurde jedoch so stark beschädigt, dass eine Hydraulikfirma aus dem Rheinland hinzugezogen werden muss. Der nächste Reparaturversuch soll nun am Freitag erfolgen. Deshalb ist die Brücke ab 9:00 Uhr bis voraussichtlich 14:00 Uhr für den Kfz- Verkehr gesperrt; Fußgänger und Radfahrer können sie passieren. Die Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden. Die Stadt wird Anzeige gegen den Verursacher erstatten.