Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

15.05.2020 – Endspurt beim STADTRADELN – so viele Teams wie noch nie dabei

POkale für Stadtradeln 2019
Jeder Pokal ist ein Unikat - hergestellt in den Kunstwerkstätten. Foto: Pressestelle

Das STADTRADELN 2020 geht in die letzte Woche. In diesem Jahr gibt es mit 112 gemeldeten Teams schon einen neuen Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 70 Teams angemeldet. Ob trotz Corona noch weitere Rekorde folgen, zeigt sich im nun beginnenden Endspurt. Derzeit sind 773 Radelnde aktiv und schon fast 97.000 Kilometer gefahren, sie haben damit rechnerisch 14 Tonnen CO2 gespart. 

Im Rekordjahr 2018 legten insgesamt  882 Teilnehmer 189.875 Kilometer zurück. Erfahrungsgemäß tragen einige Teilnehmer*innen die gefahrenen Strecken erst am Ende der Aktion ein. Auch jetzt gibt es noch über 200 Angemeldete ohne Eintrag. Die Chance ist also da! Am 21. Mai, in diesem Jahr zu Christi Himmelfahrt, endet das STDATRADELN. Der Tag bietet bei hoffentlich viel Sonnenschein eine gute Gelegenheit, noch viele Kilometer zu radeln.

Noch immer kann man sich unter www.stadtradeln.de anmelden und seine Kilometer beginnend mit dem 1. Mai eintragen. 

In der Gesamtwertung der Teams gibt es aktuell einen Zweikampf der Seriensieger zwischen BS Eichenbrink mit dem HC Vorpommern Greifswald. Der Kampf um Platz 3 ist ebenso spannend, momentan liegt hier das Team von Greifswald for Future. In der Kategorie der meisten gefahrenen Kilometer pro Kopf im Team für das TeamVerstappen vor Schöner Pedalieren. 

In beiden Kategorien gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Pokal aus dem Atelier der Kunstwerkstätten Greifswald zu gewinnen. Die Pokalübergabe erfolgt am 8. Juni. Weitere Infos unter www.greifswald.de/stadtradeln