Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

20.08.2019 – Klönen bei Kaffee und Kuchen an DemokraTischen

Reden über das Leben in Greifswald, über gestern, heute und morgen – und das bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre – dazu lädt die Partnerschaft für Demokratie Greifswald ein. Bei insgesamt 10 Terminen und ganz unterschiedlichen Gastgebern können sich Bürgerinnen und Bürger an sogenannten DemokraTischen austauschen. „Wir wollen damit neue Wege gehen, miteinander ins Gespräch zu kommen“,  meinen die beiden Koordinatorinnen der Partnerschaft für Demokratie Laura Freitag und Anita Völlm. „Demokratie bedeutet, gemeinsam Lösungen finden. Und das funktioniert, wenn wir fragen, zuhören, erzählen und die Perspektive wechseln.“ Wer an einem Tisch mitreden möchte, kann sich per Mail (kontakt@pfd-greifswald.de) oder per Tel.: 03834-4127988 melden. Weitere Infos: www.pfd-greifswald.de

Termine/Ort/Gastgeber:                                                                   
Di, 03.09. 14 Uhr im Haus der Begegnung, Einladung von Ines Gömer, Familien- und Präventionsbeauftragte und Claudia Kowalzyck, Beauftragte für Gleichstellung und Bürgerbeteiligung (Teilnahme möglich)

Mi, 04.09. 16 Uhr im St. Spiritus, Einladung des Weltblick e.V., St. Spiritus und Interkulturellen Café (Teilnahme möglich)

Mi, 04.09. 18 Uhr im Hof des Klex, Einladung von Hulda Kalhorn, Bürgerschaftsmitglied (Teilnahme möglich) Thema: Bürger*innenbeteiligung

Do, 05.09. 18 Uhr im Turm der Jacobikirche, Einladung der offenen Jugendarbeit St. Jacobi, St. Marien und St. Nikolai (Teilnahme möglich)

Do, 05.09. 21 -22 Uhr Live DemokraTisch Vera am Abend auf radio98eins

Mo, 09.09. im Innenhof des Bio Bistros, Alte Sternwarte, Martin-Luther-Straße 10, Einladung des Bürgerhafen Greifswald (geschlossene Veranstaltung)

Di, 10.09. 18 Uhr im Volksstadion, Einladung des Sportbundes Greifswald (Teilnahme mit Anmeldung möglich)

Di, 10.09. 18.30 Uhr im Senatssaal, Einladung des Frauenbeirats (Teilnahme möglich)

Mi, 11.09 16 Uhr in der Straze, Einladung der Straze-Gruppe (Teilnahme möglich) Thema: „Gute Nachbarschaft“

Mi, 11.09. 16 Uhr im Klex, Einladung des Interkulturellen Café (Teilnahme möglich)

Die Partnerschaft für Demokratie Greifswald besteht seit Januar dieses Jahres. Sie ist ein Projekt der Stadt Greifswald, das sich zum Ziel setzt, die Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik zu stärken. Die Koordinatorinnen Laura Freitag und Anita Völlm werden an den Gesprächen teilnehmen und die Geschichten sammeln. Diese sollen auf der Homepage des Projekts (www.pfd-greifswald.de) und in einer kleinen Ausstellung präsentiert werden. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.