Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

20.08.2019 – Wiecker Brücke nach Schiffskollission wieder gerichtet – Einschränkungen auch am Mittwoch

geschlossene Wiecker Brücke zum Fischerfest 2016
Die Wiecker Brücke zum Fischerfest Gaffelrigg, Foto Wally Pruß

Nach der Kollision eines Hamburger Traditionsschiffes mit der Wiecker Klappbrücke am Montagabend (19.8.) muss die Brücke auch am Mittwoch noch geschlossen bleiben. Durch den Aufprall des Schiffes hatte sich die Holzkonstruktion der Brücke leicht verzogen. Diese konnte heute durch die Firma Person & Söhne Metallbau GmbH gerichtet werden. Morgen werden noch die Ketten geprüft. Sollte diese Prüfung positiv verlaufen, könnte morgen Nachmittag voraussichtlich gegen 15 Uhr die Brücke wieder freigegeben werden. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke passieren, müssen aber zeitweise mit Einschränkungen rechnen. Die Wasserschutzpolizei Wolgast ermittelt hinsichtlich der Unfallursache. Jährlich passieren rund 14.000 Schiffe ohne Zwischenfälle die Wiecker Brücke.

 

Aktueller Stand (22.08.2019):

Die Brücke ist für den Fahrzeugverkehr wieder freigegeben.

Für den Schiffsverkehr wurde die Brücke bereits seit gestern Mittag wieder regulär geöffnet.