Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

01.07.2020 – Neue Spielgeräte auf dem Wall

Erneuerter Spielplatz in den Wallanlagen
Der neue Rutschenturm, Foto: Pressestelle

Gute Nachricht für alle Familien mit Kindern, die gern über den Wall spazieren. Ab sofort können sie sich über einen schöneren Spielplatz freuen. Direkt am Zugang zur Domstraße wurde ein neuer Rutschenturm aus Holz für Kinder ab 4 Jahren mit Seilen, Netzen und Rampen zum Klettern aufgestellt. Der Turm wurde bereits sehr eifrig von den Kindern in Beschlag genommen. Während die Kleinen spielen, können die Großen von neuen Holzbänken aus das Treiben beobachten. Dazu gehört auch ein Holztisch mit Sitzmöglichkeiten für kleinere Kinder. Ergänzt werden die Sitzbereiche durch zwei neue, mit Holz verkleidete Abfallbehälter.

Die alten Spielgeräte, darunter eine Rutsche an der Wallböschung, waren in die Jahre gekommen und verschlissen. Die Arbeiten wurden durch die Firma Gartenwelt Meißner ausgeführt. Die Kosten belaufen sich auf rund 40.000 Euro.