Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Inhalt Hauptnavigation Suche
Suche: Suchfeld öffnen / Suchfeld schließen
Menü öffnen/schliessen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen 10.02.2017 – Wunschkennzeichen online reservieren

Box Verwaltungsservice

Die Kfz-Zulassungsbehörde der Universitäts- und Hansestadt Greifswald bietet auf der Homepage www.greifswald.de ab sofort auch die „Reservierung von Wunschkennzeichen" online an. Bislang konnten solche Wünsche nur bei persönlichem Erscheinen in der Kfz-Zulassungsbehörde im Stadthaus oder aber telefonisch vorgetragen werden.

So wurden im Jahr 2016 insgesamt 2246 Kfz-Kennzeichen reserviert. Oft werden Namenskürzel zusammen mit persönlichen Jahreszahlen gewünscht.

Nunmehr können Greifswalder Bürgerinnen und Bürgern sowie deren Kfz-Händler ein gewünsch-tes HGW-Kennzeichen einfach online reservieren. Die Reservierung des Kennzeichens ist für die Dauer von 30 Tagen ohne Rechtsanspruch möglich. Die Gebühr für das reservierte Kennzeichen in Höhe von 2,60 Euro (Reservierung) und 10,20 Euro (Wunschkennzeichen) wird erst bei Zulassung des Fahrzeuges erhoben.

Bereits seit dem Januar 2015 wird die sogenannte internetbasierte Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen nach § 14 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) auf www.greifswald.de als Online-Service angeboten. Die Nutzung dieses Dienstes setzt allerdings die neuen Siegelplaketten auf den Kennzeichenschildern und einen neuen Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) mit grünem Aufkleber sowie die freigeschaltete Funktion des neuen elektronischen Personalauswei-ses zum Auslesen der persönlichen Daten voraus. Die internetbasierte Außerbetriebsetzung ist folglich nur für Fahrzeuge möglich, die nach dem 01.01.2015 neu oder wieder für die Teilnahme am Straßenverkehr zugelassen wurden.

Online-Dienste der Stadtverwaltung nunmehr auf einen Blick

Mittlerweile bietet die Stadtverwaltung bereits eine ganze Reihe von Online-Diensten an. Einen einfachen Überblick verschafft seit dieser Woche die Internetseite: https://www.greifswald.de/de/verwaltung-politik/rathaus/online-dienste/, die auch von der Startseite www.greifswald.de direkt aufgerufen werden kann.

Neben den bekannten und viel genutzten Online-Diensten Klarschiff, Geoportal und Status der Wartemarken bieten die Einwohnermeldeabteilung, das Standesamt und die Kfz-Zulassungsbehörde die Möglichkeit, online Urkunden anzufordern bzw. Anträge zu stellen.

Hier ein Überblick über alle derzeit möglichen Onlinedienste dieser Abteilungen des Amtes für Bürgerservice und Brandschutz:

Urkunden anfordern aus dem Geburtenregister, Eheregister, Lebenspartnerschaftsregister, Sterberegister

Voranmeldung zur Eheschließung

Übermittlungssperren beantragen

Voranmeldung eines Umzuges

Voranmeldung eines Zuzuges

Verlusterklärung eines Passes oder Personalausweises

Anmeldung einer Nebenwohnung

Abmeldung einer Nebenwohnung

Statuswechsel

Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen

Reservierung von Wunschkennzeichen