Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

07.06.2021 – Zweite Frischeküche zertifiziert – Regionalität rückt in den Vordergrund

Frischeküche der Kita R. Petershagen
Frischeküche der Kita R. Petershagen

Freude in der Kita R. Petershagen: Die zu den Greifswalder Hanse-Kinder gehörende Kindertagesstätte betreibt seit 2019 eine eigene Frischeküche. Nun wurde der Zertifizierungsprozess der Deutschen Gesellschaft für Ernährung erfolgreich durchlaufen. Damit wird die stetig verbesserte Qualität auch sichtbar nach außen. Geprüft wurden neben der Qualität der Speisen auch deren Ausgewogenheit hinsichtlich der Nährwerte, die optimale Gestaltung der Verpflegungsumwelt. Künftig wird die Auszeichnung als „Fit-Kid-Plakette“ im Eingangsbereich sichtbar gemacht. „Wir sind unheimlich stolz darauf, dass auch die zweite Zertifizierung nach der Kita Kleine Entdecker gut funktioniert hat“, freut sich der noch immer amtierende Betriebsleiter Achim Lerm.

„Mit den Frischeküchen möchten wir die Verpflegungsqualität verbessern, die Kleinsten für die Herkunft, Verwendung und Verarbeitung der Produkte sensibilisieren und ein Verständnis für Natur und Umwelt entwickeln. Unser Ziel ist es, in den nächsten Jahren eine möglichst 100%ige regionale Wertschöpfungskette zu erreichen. Das heißt konkret, dass wir möglichst alle Produkte als Rohstoffe aus dem Anbau und der Produktion im direkten Umfeld Greifswalds aus regionalen Partnerschaften beziehen. Wenn dann noch der größte Anteil aus biologischem Anbau stammt, werden wir viel erreicht haben.“ Aktuell betreiben die Hanse-Kinder 5 Frischeküchen – die sechste Küche ist bereits in Vorbereitung.