Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

04.06.2021 – Ausbau des Gedser Rings startet

Der Gedser Ring wird in diesem Jahr saniert
Foto: Pressestelle

Der Gedserring im Stadtteil Ostseeviertel Parkseite wird zwischen der Rigaer Straße/Tallinner Straße bis zum bereits sanierten Bereich vor der Montessori Schule ausgebaut. Die Bauarbeiten sollen am 7. Juni 2021 mit der Baustelleneinrichtung beginnen. Die eigentlichen Arbeiten starten am 14. Juni und sollen voraussichtlich im Dezember abgeschlossen sein.

Die Umgestaltung erfolgt in zwei Abschnitten. Im ersten Bereich zwischen der Rigaer Straße und dem Parkzugang wird die Fahrbahn inklusive Unterbau voll ausgebaut. Dieser Abschnitt muss ab 14. Juni bis Ende Juli voll gesperrt werden. Im anschließenden Abschnitt wird die Fahrbahn saniert und die vorhandenen Parkplätze neu hergestellt. An den Zugängen zum Stadtpark werden neue Bänke aufgestellt und die Holzpoller durch Granitpoller ersetzt. Elf neue LED-Leuchten erhellen künftig die Parkplätze und die Eingänge zum Park. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, sind zwei Aufpflasterungen geplant – sowohl am westlichen als auch am südlichen Zugang zum Stadtpark.

Die Kosten belaufen sich auf rund eine Million Euro und werden über Städtebaufördermittel finanziert. Die Arbeiten werden durch die STRABAG AG, Niederlassung Greifswald, ausgeführt. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten zu zeitweisen Lärmbelästigungen kommen wird, vor allem, wenn die Betondecke der Fahrbahn zertrümmert wird.