Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

31.01.2020 – Bauarbeiten zum Ausbau der Mühlenstraße beginnen am 3. Februar

In der Mühlenstraße wird gepflastert
Die Gehwege in der Mühlenstraße sind bislang viel zu schmal, Foto: Pressestelle

Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich Am Mühlentor bis zur Kuhstraße. Zum Auftakt werden zunächst die Gehwege saniert. Es wird sichergestellt, dass im Baustellenbereich ständig auf einer Seite ein Gehweg zur Verfügung steht. Die Hauseingänge werden  immer erreichbar sein. Die Fahrradstraße wird während der Baumaßnahme in der gesamten Mühlenstraße aufgehoben. Radfahrer werden aus beide Richtungen über den Müntergrund, parallel zur Wallanlage, umgeleitet. Während der Bauarbeiten ist der Abschnitt für jeglichen Kfz-Verkehr gesperrt.

Die Oberfläche der 211 m langen Straße zwischen dem Mühlentor bis zum Markt wird neu gestaltet und mit entsprechend breiten Gehwegen ausgestattet. Hinzu kommen neue Leuchten, Fahrradbügel und Bänke. Die Arbeiten sollen circa 7 Monate dauern. Die Gesamtkosten betragen voraussichtlich 830.000 € und werden mit Städtebaufördermitteln finanziert.
Weitere Infos zur Baumaßnahme: https://www.greifswald.de/de/wirtschaft-bauen-verkehr/bauen/grosse-tiefbaumassnahmen/