Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

22.11.2019 – Deutschland im Gespräch: Greifswald - Osnabrück

Logo

Anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution und der Deutschen Einheit organisiert die Bundesregierung Begegnungen von Bürgerinnen und Bürgern aus insgesamt 32 Städten in Ost- und Westdeutschland. Auch Greifswald und seine Partnerstadt Osnabrück gehören dazu. Unter dem Motto „Deutschland im Gespräch: Wie wollen wir miteinander leben?“ können vom 6. bis 8. Dezember bis zu 60 Bürgerinnen und Bürger aus Greifswald auf 60 Bürgerinnen und Bürger aus Osnabrück treffen. Bei moderierten Gesprächen, gemeinsamen Essen, Kulturveranstaltungen, aber auch gemeinsamen Feiern können die Teilnehmerinnen und Teilnehmern miteinander ins Gespräch kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anfahrt, Unterbringung und Verpflegung werden für Sie organisiert.  Anmeldungen bis 1. Dezember unter https://deutschland-ist-eins-vieles.de/dialoge/

Die Anfahrt in Greifswald erfolgt am Freitag, dem 6. Dezember, mit dem Bus. Für Samstag, dem 7. Dezember sind verschiedene Veranstaltungen geplant. Die Rückfahrt erfolgt am Sonntag, dem 8. Dezember. Weitere Infos finden Sie unter: https://deutschland-ist-eins-vieles.de/events/buergerdialog-greifswald-osnabrueck/