Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

13.09.2019 – Jobmesse am 13.9. in Greifswald

Banner Karriere kompakt 2019

Am 13. September findet von 10:00 bis 15:00 Uhr die Messe „KARRIERE KOMPAKT“ in der Stadthalle Greifswald statt. Über 40 Aussteller bieten Schülern, Absolventen, Jobsuchenden sowie Berufstätigen viele Informationen rund um die Berufswelt.

Wer einen Job oder eine Ausbildung sucht, ein duales Studium beginnen oder sich beruflich verändern möchte, ist bei der KARRIERE KOMPAKT genau richtig. Es ist die Messe für den beruflichen Einstieg, Aufstieg und Umstieg. Bereits zum vierten Mal laden die Agentur für Arbeit und die Universitäts- und Hansestadt Greifswald in die Stadthalle ein. Die rund 40 Unternehmen informieren über ihre Stellen-, Aus- und Weiterbildungs- sowie Studienangebote. Vertreten sind unter anderem die Branchen Handel, Gesundheits- und Sozialwesen, Softwareentwicklung, das verarbeitende Gewerbe, das Hotel- und Gastgewerbe sowie die öffentliche Verwaltung. „Unternehmen aus allen Branchen suchen Fachkräfte“, erklärt Klaus-Peter Köpcke, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Greifswald. Laut Köpcke suchen die Unternehmen im Landkreis Arbeitnehmer für über 2.000 Stellenangebote. „Vor allem in einigen technischen Berufen und im Gesundheitsbereich können wir schon jetzt nicht mehr auf Anhieb geeignete Bewerber vermitteln“, so Köpcke. Ein Schwerpunkt bei der Messe seien daher auch Weiterbildungsmöglichkeiten für Arbeitsuchende und Beschäftigte.

Wem für seine Bewerbung noch ein Foto fehlt, der kann den Messebesuch auch gleich dazu nutzen, kostenfrei Fotos vom Profi erstellen zu lassen.

Darüber hinaus laden die Organisatoren in diesem Jahr auch gezielt Unternehmer ein, die ihr Geschäft in den nächsten Jahren übergeben wollen. Für sie sowie potentielle Nachfolger findet am Messetag um 13 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Unternehmensnachfolge“ der WFG Vorpommern mbH und der Nachfolgezentrale MV statt. „In den nächsten Jahren steht in vielen Unternehmen ein Generationswechsel an“, verdeutlicht Dr. Stefan Fassbinder, Greifswalder Oberbürgermeister. „Sowohl für die Unternehmen als auch für unsere Region ist eine erfolgreiche Nachfolge von großer Bedeutung“, erklärt er und lädt alle Interessierten herzlich ein.