Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

07.01.2021 – Sternsinger segnen Greifswalder Rathaus

Sternsinger segnen Greifswalder Rathaus
Foto: Pressestelle

Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde St. Joseph haben heute in ganz kleiner Runde im Greifswalder Rathaus den traditionellen Segen für das neue Jahr überbracht. Aufgrund der Corona-Einschränkungen kamen lediglich drei Mädchen, die vor dem Gebäude von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder empfangen wurden und Spenden entgegennahmen. Begleitet wurden sie von Schwester Theresia von der Kirchgemeinde St. Joseph und Pastorin Beate Kempf-Beyrich von der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai. Ein Mädchen begleitete Dr. Fassbinder anschließend in die 1. Etage, um den Segenswunsch „Christus Mansionem Benedictat – Christus segne dieses Haus“ an die Tür des Oberbürgermeisters zu schreiben. 

Durch die Corona-Pandemie waren auch die Sternsinger gezwungen, neue kreative Wege zu gehen. Deshalb wurden durch die katholischen Kirchgemeinde St. Joseph und zahlreiche Sternsingerfamilien mehr als 200 Segensbriefe mit einer digitalen Segensfeier und einem Segensaufkleber verteilt, um den Menschen Ermutigung und Freunde zu schenken. Ab kommenden Montag kann man sich einen solchen Segensaufkleber in der Domgemeinde St. Nikolai abholen. Auf der Internetseite www.sternsinger.de ist es zudem möglich, digital zu spenden. Die Spenden kommen Jungen und Mädchen weltweit zugute, in diesem Jahr vor allem aber Kindern von Arbeitsmigranten in der Ukraine.