Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

06.05.2019 – Töpfermarkt am 11. und 12. Mai 2019 in Greifswald

Töpfermarkt in Greifswald 2014
Töpfermarkt auf dem Historischen Marktplatz, Foto: Pressestelle

Außergewöhnliche Keramik aus ganz Deutschland lockt am zweiten Maiwochenende wieder tausende Besucher auf den Historischen Marktplatz. Die Greifswalder und ihre Gäste haben am Sonnabend, dem 11. Mai, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 12. Mai, von 10 bis 17 Uhr die Qual der Wahl. Beim inzwischen 13. Töpfermarkt erwartet sie ein abwechslungsreiches und hochwertiges Angebot aus dem gesamten Spektrum keramischer Arbeitstechniken und Produkte. Die Auswahl reicht von Gebrauchsgeschirr über Gartenkeramik bis hin zu künstlerischen Objekten. 

„Wieder haben sich fast 100 Keramikwerkstätten für die begehrten Standplätze beworben“, sagt Jan Stümpel, einer der Organisatoren. „Anfang Februar wählte eine Jury 49 davon aus, darunter auch sechs neue Werkstätten, deren Arbeiten bisher noch nicht in Greifswald zu sehen waren. Auch die Gewinner des Keramikwettbewerbs aus dem Vorjahr, Johanna und Jens Anders aus Putbus/Rügen, sind wieder dabei. Sie hatten mit der am schönsten gedrehten Kugel überzeugt und dafür als Preis einen Standplatz für dieses Jahr gewonnen. 

Die Organisatoren Doreen und Jan Stümpel sowie Ines Malcher kündigten wieder ein abwechslungsreiches Programm an: So wird es erneut einen handwerklichen Wettbewerb zu einem vorgegebenen Thema geben. Darüber hinaus können Besucher des Marktes bei einer Töpfer-Rallye verschiedene Keramikpreise gewinnen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen am Sonntag „Bob Beeman & Friends“. Hungrige und Durstige können Speisen und Getränke aus ökologischer Landwirtschaft probieren.