Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

Greifswald auf den Internationalen Hansetagen in Kampen

Internationale Hansetage  © GMG
Der Greifswald-Stand bei den Internationalen Hansetagen, Foto: Marketing Gesellschaft

„Wasser verbindet“ lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Hansetage, zu denen die niederländische Hansestadt Kampen vom 15. bis 18. Juni einlädt. Traditionell präsentiert sich Greifswald gemeinsam mit den anderen Hansestädten Mecklenburg-Vorpommerns in Kampen als Stadt mit einem reichen hanseatischen Erbe. Auf dem Hansemarkt der rund 70 teilnehmenden Städte, dem Herzstück der Veranstaltung, wird Greifswald durch Theres Behnke von der Greifswald Marketing GmbH, Anett Dahms, Beauftragte für internationale Kontakte der Stadtverwaltung und Hendrik Jühlke, Mitarbeiter der Abteilung Wirtschaft und Tourismus, vertreten.

Als Repräsentant der Hansestadt Greifswald wird Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder an den Hansetagen teilnehmen. „Ich freue mich, dass sich unsere Hansestadt abermals bei den Internationalen Hansetagen, zu denen hunderttausende Gäste aus den Niederlanden und dem Ostseeraum erwartet werden, präsentiert. Im nächsten Jahr wird Rostock vom 21.-24. Juni Austragungsort sein und zugleich seinen 800. Geburtstag feiern. Diesen Termin sollte man sich bereits vormerken.“, so Dr. Fassbinder. Nach Kampen begleitet wird er von den Bürgerschaftsmitgliedern Peter Multhauf und Alexander Krüger.

Auch eine Greifswalder Jugenddelegation mit zwei Auszubildenden der Stadtverwaltung und einer Auszubildenden der Greifswald Marketing GmbH wird nach Kampen reisen und am Programm der „Youth Hansa“ teilnehmen.