Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Carsharing

Greifswald unterstützt Carsharing als Teil der Klimaschutzstrategie der Stadt schon lange. Innerhalb der Stadt wird der Service, bei dem sich mehrere Nutzer ein Auto teilen, bereits seit 2014 angeboten – bislang mit einem festen Anbieter. So gab es jeweils zwei Parkplätze auf kommunalen Flächen  auf dem Nexö-Platz und auf dem Parkplatz am Bahnhof. Auch die Wohnungsgesellschaften bieten Carsharing an.

Mit der Anpassung der Straßenverkehrsordnung im April 2020 wurde für Kommunen die Grundlage geschaffen, Carsharing in den öffentlichen Straßenraum zu bringen. Diesen Weg geht nun auch Greifswald und stellt an zwei Stellen im Stadtgebiet insgesamt vier Carsharing-Parkplätze zur Verfügung – jeweils zwei am Bahnhof und an der Zahnklinik in der Walter-Rathenau-Straße. Die neuen Flächen stehen prinzipiell allen Carsharing Anbietern zur Verfügung.


Carsharing-Plätze in der Bahnhofsraße und auf dem Parkplatz der Zahnklinik in der Walter-Rathenau-Straße

Hier finden Sie die
Pressemitteilung des Bundesverkehrsministeriums zur StVO-Novelle am 15.05.2020
Pressemitteilung des Bundesverkehrsministeriums zu Neuerungen zum Carsharing vom 29.04.2020