Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Infrastruktur

Lage und Erreichbarkeit

Geografische Lage

gelegen am Greifswalder Bodden auf halber Strecke zu den Inseln Usedom und Rügen

13° 22' 47" östliche Länge - 54° 05' 46" nördliche Breite (Rathaus)

Höhenlage über HN: 7,0 m (Fischmarkt)

Höchster Punkt : 33,6 m über HN (östlich von Diedrichshagen)

Tiefster Punkt : 2,4 m unter HN (Schöpfwerk am Ryck, südlich von Wackerow)

Fläche gesamt 5.050 ha, darunter:

370 ha Erholungsfläche, 477 ha Waldfläche, 133 ha Wasserfläche

Stand 31.12.2010, Quelle: Statistikstelle

Entfernungen


Greifswald - Berlin 200 km

Greifswald - Rostock 95 km

Greifswald - Hamburg 250 km

Greifswald - Malmö 2 Autostunden + 3,5 Stunden Fähre ab Mukran

Greifswald - Stettin 120 km

Greifswald - Insel Rügen 30 km

Greifswald - Insel Usedom 30 km

Straßenanbindung

 

Über die Ostseeautobahn A 20 Lübeck-Stettin ist die Universitäts- und Hansestadt Greifswald mit den benachbarten Metropolregionen Berlin, Hamburg und Stettin verbunden.

Die AS (Anschlussstelle) Greifswald befindet sich 12 km westlich und die AS Gützkow/Greifswald 18 km südlich vom Stadtzentrum.

Hauptverkehrsachse nach Norden zur Insel Rügen und den skandinavischen sowie baltischen Staaten ist die B105 auf den Rügenzubringer B 96 (über die A 20). Zur Insel Usedom und in den Raum Anklam/Pasewalk übernimmt die B 109 diese Funktion. Die beiden Bundesstraßen 105 und 109 bilden zudem südlich und westlich der Stadt eine Ortsumgehung.

Der Ortsteil Greifswald-Insel Riems befindet sich zirka 10 km nördlich des Stadtzentrums. Die Abfahrt von der B 105 zur Insel Riems ist ausgeschildert.

 

Bahnanreise

Anreise

Reisen Sie schnell, preiswert und umweltfreundlich zu uns nach Greifswald und genießen Sie Ihre Reise von Anfang an.

Die Reiseauskunft der Bahn kennt nicht nur Zugfahrpläne, sondern weiß auch, wann Busse fahren und wie lange man für den Fußweg von und bis zur nächsten Haltestelle braucht.

Fernverkehrsverbindungen mit dem ICE bzw. IC/EC bestehen in Richtung Berlin Hbf,

in Richtung Hamburg Hbf. Einzelne Direktverbindungen bestehen weiterhin von Greifswald über Hamburg, Köln, Stuttgart.

 

Zusätzlich stehen Direktverbindungen mit der Usedomer Bäderbahn (UBB) von der Universitäts-und Hansestadt Greifswald nach Osten über die Insel Usedom bis Polen (Swinemünde) sowie Verbindungen nach Norden zur Halbinsel Fischland/Darß bis Barth (mit Umstieg in Stralsund) zur Verfügung.

 

Über einen Gleisanschluss ist der Stadthafen Greifswald-Ladebow mit dem Schienennetz der Bahn verbunden.

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt an der Bahnstrecke Stralsund/Sassnitz-Pasewalk-Berlin.

Anbindung über Wasserstraßen

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt direkt am Greifswalder Bodden/Ostsee. Sie bietet damit für den Schiffsverkehr und den Wassersport günstige natürliche Bedingungen.

Über eine Direktansteuerung von See aus ist der Stadthafen Greifswald-Ladebow zu erreichen. Die Fahrrinne ist 6,9 m tief. Die straßenseitigen Anbindungen sind bis zur Ostseeautobahn A 20 für Schwerlasttransporte ausgebaut. Der Stadthafen hat außerdem einen Gleisanschluss.

 

Mit dem deutschen und polnischen Binnenwasserstraßennetz ist die Universitäts- und Hansestadt Greifswald direkt über die Oder verbunden.

 

Das Stadtzentrum mit seinem einzigartigen Museumshafen liegt 4 km landeinwärts. Es ist über den schiffbaren Fluß Ryck mit seiner 4 m tiefen Fahrrinne gut erreichbar. Entlang des Flusses befinden sich die Sportbootliegeplätze und das maritime Gewerbe, unter anderem auch die Produktionsstätte der HanseYachts AG.

Sporthäfen befinden sich in Greifswald-Wieck und in der Salinenstraße in Greifswald. Der Museumshafen befindet sich in der Altstadt.

Fluganbindung

RTEmagicC_Karte-Fluglinien_02_jpg
Quelle Tourismusportal "Auf nach MV"

Flughäfen:

 

Rostock-Laage        bis Greifswald 95 km

Neubrandenburg    bis Greifswald 65 km

Heringsdorf            bis Greifswald 75 km

 

Flugplätze:

 

Schmoldow              bis Greifswald 15 km

Tutow                      bis Greifswald 29 km

 

Anklam                    bis Greifswald 35 km


Hier finden Sie Informationen und Buchungsangebote