Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

13.03.2019 – Greifswalder Musikschule lädt am 16.3. zum Tag der offenen Tür

Konzert in der Musikschule
Konzert in der Musikschule, Foto: Wally Pruß

Einmal im Jahr öffnet die Musikschule der Universitäts- und Hansestadt Greifswald ihre Türen für musikinteressierte Kinder und Eltern. Am Samstag, dem 16. März, sind alle in der Steinbeckerstraße 45 willkommen, die immer schon einmal wissen wollten, wie Musikschule funktioniert, wie man in ein Horn bläst, eine Gitarre anschlägt oder eine Bratsche spielt. Genau dafür ist dieser Tag gedacht: zum Zuhören, Mitmachen und Ausprobieren.

Ab 9:00 Uhr gibt es bereits individuelle Termine mit Lehrkräften, um sich genauer zu einem Instrument beraten zu lassen. Ab 10:00 Uhr wird der Tag der offenen Tür mit einem kleinen Konzert eröffnet. Dort zeigen Musikschüler, die gerade erst mit dem Unterricht begonnen haben, was sie innerhalb kurzer Zeit erlernt haben. Ab ca. 10:40 Uhr können dann Instrumente unter Anleitung der Fachlehrer ausprobiert werden. Zeitgleich findet der offene Unterricht im Fach Gesang statt. 

Um 10:40 Uhr kann man den Tänzern bei einem offenem Training zuschauen, 11 Uhr folgt eine Präsentation der „Tänzerischen Musikalischen Früherziehung“ und um 11:30 Uhr ein Miniworkshop Jazz-Relaxe für Erwachsene. Gegen 12:30 Uhr präsentieren Freunde der "Alten Musik" ihren Zwischenstand bei der Konzertvorbereitung für das Klingende Museum am 27. April im Pommerschen Landesmuseum.

In der Cafeteria gibt es bei Café und Kuchen alle Informationen zum Unterricht und was  man benötigt, wenn man ein Instrument erlernen möchte.
Die Musikschule freut sich auf neugierige Kinder und Eltern!