Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

19.06.2019 – Start in den Lesesommer mit „FerienLeseLust“ in der Greifswalder Stadtbibliothek

Eröffnung Ferienleselust 2019
Heute wurde die FerienLeseLust in der Stadtbibliothek eröffnet, Foto Stadtbibliothek

Am 19. Juni 2019 startete die diesjährige „FerienLeseLust“ in der Greifswalder Stadtbibliothek Hans Fallada. Zur Eröffnung gab die Berliner Kinderbuchexpertin Tina Kemnitz in ihrer Büchershow „Tolles Buch“ viele Tipps für spannende und unterhaltsame Ferienlektüre. Die Schüler der 5. Klasse der Regionalen Schule Caspar David Friedrich und die 4. Klasse der Käthe-Kollwitz-Grundschule nutzten die Gelegenheit, um gleich die begehrtesten Geschichten mit nach Hause zu nehmen.

Alle Kinder, die vor den Sommerferien in der Klasse 4, 5 oder 6 sind, können sich für die Ferienaktion kostenlos mit ihrer Bibliothekskarte anmelden. In der Kinderbibliothek stehen mehr als 400 super aktuelle Bücher zur Ausleihe bereit. Zum 10. Jubiläum der „FerienLeseLust“ gibt es etwas Neues. Ab diesem Jahr verleiht die Stadtbibliothek den Schul-Wanderpokal „LeseEule“ an die Einrichtung, deren Schüler die meisten „FerienLeseLust-Bücher“ gelesen haben. Er wird vom Förderverein der Stadtbibliothek gesponsert. Die Preisverleihung erfolgt zur Abschlussveranstaltung am 28. August, zu der auch der bekannte Lübecker Schauspieler und Vorleser Rainer Rudloff eingeladen ist. Jeder Teilnehmer erhält außerdem im Jubiläumsjahr einen „Lesen tut gut“-Rucksack.

Die „FerienLeseLust“ wird auch in diesem Jahr wieder durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und die Fachstelle Öffentliche Bibliotheken MV unterstützt. Dank Spenden der Soroptimisten Greifswald und des Fördervereins der Stadtbibliothek stehen den Ferienleselust-Teilnehmern spannende Sommerferien bevor.