Navigation und Service der Hansestadt Greifswald

Springe direkt zu:

Pressemitteilungen

08.01.2018 – Sternsinger segnen Greifswalder Rathaus

Sternsinger im Rathaus 2018
Die Sternsinger im rathaus, Foto: Pressestelle

Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde St. Joseph und der Martinschule haben heute im Greifswalder Rathaus den traditionellen Segen für das neue Jahr überbracht. Empfangen wurden sie von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder, Bausenatorin Jeannette von Busse und zahlreichen Beschäftigten der Stadtverwaltung. Die rund 40 Kinder sangen ihre Lieder und schrieben anschließend den Segenswunsch „Christus Mansionem Benedictat – Christus segne dieses Haus“ an die Tür des Oberbürgermeisters.

24 Schüler der evangelischen Martinschule sowie rund 35 Kinder der katholischen St. Joseph-Gemeinde sowie der evangelischen Kirchengemeinden in Neuenkirchen, Dersekow und Lubmin waren seit Weihnachten bis zum 8. Januar in und um Greifswald unterwegs, um Geld für Kinder in schwierigen Lebenssituationen zu sammeln. Die Sternsinger besuchten mehr als 180 Familien und Einrichtungen in Greifswald und vielen Orten zwischen Görmin, Gützkow, Brandshagen und Lubmin. Bei dieser Aktion sammelten die Sternsinger rund 4.000 Euro. Das Leitwort der diesjährigen Aktion heißt „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“.
Weitere Infos zu der Aktion: https://www.sternsinger.de/